12.06.2019, 11:05 Uhr

89 Veranstaltungen Altöttinger Ferienpass jetzt ausfüllen

Präsentation des brandneuen Ferienpasshefts.  (Foto: Stadt Altötting)Präsentation des brandneuen Ferienpasshefts. (Foto: Stadt Altötting)

Das Programmheft wurde an den Schulen am Ort verteilt und liegt auch im Rathaus der Stadt Altötting auf

ALTÖTTING. Im Rathaus der Kreisstadt wurde von Jugendreferent Stephan Antwerpen und den ANJAR-Jugendpflegern Dieter-Prenninger-Hackl und Geraldine Richardson das Ferienpassheft für das Altöttinger Ferienprogramm 2019 vorgestellt.

Dieses 41. Ferienprogramm umfasst 89 verschiedene Veranstaltungen mit 144 Einzelterminen und läuft von 27. Juli bis 7. September. Der Stadtrat, die Altöttinger Firmen und die Banken unterstützen das Ferienprogramm wieder großzügig.

Die Organisatoren werden von vielen Ehrenamtlichen der Altöttinger Vereine und Verbände bei der Durchführung der Veranstaltungen unterstützt. Das Programmheft wurde an den Schulen am Ort verteilt und liegt auch im Rathaus der Stadt Altötting auf. Ebenso kann es auf der Homepage der Stadt unter www.altoetting.de heruntergeladen werden.

Der ausgefüllte Wunschzettel mit der unterschriebenen Einverständniserklärung der Eltern am Ende des Heftes kann bis spätestens Dienstag, 2. Juli, im Altöttinger Rathaus in die Anmelde-Urne vor dem Einwohnermeldeamt oder in den Briefkasten eingeworfen werden.

Am 19. Juli 2019 kann der ausgefüllte Ferienpass dann von 15 bis 16.30 Uhr im neuen Ferienpassbüro im KULTUR + KONGRESS FORUM ALTÖTTING abgeholt werden (Eingang an der Westseite, nach der Fußgängerpassage links). Oder bis 26. Juli während er allgemeinen Öffnungszeiten bei der Stadtverwaltung.


0 Kommentare