15.03.2019, 10:29 Uhr

Infoveranstaltung im BiZ Altötting Der Traum vom Auslandsaufenthalt

Leben und arbeiten weit weg von daheim - davon träumen viele ... (Foto: Hannes Lehner)Leben und arbeiten weit weg von daheim - davon träumen viele ... (Foto: Hannes Lehner)

Referentin gibt einen Überblick über die zahlreichen Wege ins Ausland

ALTÖTTING. Für viele Schülerinnen und Schüler ist es ein Traum, nach der Schule einige Zeit im Ausland zu leben, zu arbeiten oder zu lernen. Praktische Erfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und der Umgang mit fremden Kulturen werden zudem im Berufsleben immer wichtiger. Gerade für junge Leute gibt es ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Auslandserfahrung zu sammeln. Ob als Au Pair direkt in Familien auch den kulturellen Alltag kennenlernen, oder ein Auslandsstudium, Freiwilligendienst oder einen Sprachkurs absolvieren. Oder auch mit Work&Travel durch verschiedene Arbeitsstellen das jeweilige Land entdecken. Alle diese Erfahrungen bringen persönlich und auch beruflich weiter.

Einen Überblick über die zahlreichen Wege ins Ausland bietet Johanna Mayer von der Agentur active abroad München am Dienstag, 19. März, um 14.30 Uhr im BIZ Altötting

Mayer weist durch den Informationsdschungel im Internet und gibt Tipps zu Auswahl und Planung des Auslandsaufenthaltes.

Die kostenlose Infoveranstaltung findet im Gruppenraum des BiZ statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Für das BIZ Altötting, Gabriel-Mayer-Straße 6-8, unter Telefon 08671/986-222 oder per Email unter altoetting.biz@arbeitsagentur.de


0 Kommentare