10.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte bei Crash in Hof

22.10.2018 | Stand 10.01.2021, 0:31 Uhr
PI Hof/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 20. Oktober, gegen 18.55 Uhr ereignete sich in Hof ein folgenschwerer Unfall im Kreuzungsbereich Roonstraße/Ecke Landwehrstraße.

HOF Dabei übersah ein 18-jähriger VW-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Hyundai. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die 17-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers sowie der 41-jährige Fahrer des Hyundai. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Sana-Klinikum Hof gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Schwandorf