Schlimmer Crash in Oberschneiding

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

18.03.2020 | Stand 10.01.2021, 10:48 Uhr
PI Straubing/Polizeibericht
−Foto: n/a

Am Dienstag, 17. März, gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße K SR 72 in Oberschneiding ein Verkehrsunfall.

Oberschneiding. Ein 34-jähriger Mann wollte mit seinem grauen Pkw bei der Abzweigung zur B20 auffahren und übersah dabei einen entgegenkommenden, bevorrechtigten Kleintransporter.

Durch den Zusammenstoß wurden der Pkw-Fahrer und der 27-jährige Führer des Kleintransporters schwer verletzt und in ein nahe gelegenes Klinikum zur ärztlichen Erstversorgung transportiert. Der Sachschaden an beiden Unfallfahrzeugen kann von der Polizei noch nicht genau beziffert werden. Das Auto war durch den Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Oberschneidinger Feuerwehr kümmerte sich während während des Einsatzes und der Unfallaufnahme um die Verkehrslenkung.

Straubing-Bogen