Körperverletzung und Beleidigung

Zwei Männer streiten um Entsorgung von Altfahrzeugen

24.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:29 Uhr
Polizeimeldung
−Foto: Foto: Ursula Hildebrand

Vergangenen Donnerstag eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern.

ERING Auf einer Wiese in der St.-Anna-Straße waren mehrere Altfahrzeuge abgestellt. Diese sollten am gestrigen Donnerstag, 23. August, gegen 20 Uhr, im Auftrag des Grundstückeigentümers entsorgt werden, nachdem sich der Eigentümer der Fahrzeuge trotz mehrfacher Aufforderung nicht darum gekümmert hatte.

Während der 54-jährige Beauftragte der Entsorgungsfirma gerade mit seiner Arbeit begonnen hatte, kamen zwei Männer, ein 24-jähriger Wittibreuter sowie ein 20-jähriger Eringer, hinzu. Es entwickelte sich unter den Beteiligten ein heftiger Streit, der in wechselseitigen Beleidigungen und Körperverletzungen mündete. Entsprechende polizeiliche Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rottal-Inn