120.000 Euro Schaden

Wohnhaus bei Berg wird Raub der Flammen

23.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:38 Uhr
Polizei/sw
−Foto: n/a

Großeinsatz am Dienstagnachmittag für zahlreiche Feuerwehren im Eichendorfer Ortsteil Berg: Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl eines Wohnhauses bereits in Flammen.

BERG/EICHENDORF Laut Polizei wurde der Brand in Berg um kurz vor 15 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der Dachstuhl bereits komplett in Flammen. Die zwei miteinander verbundenen Gebäude, wovon eines als Wohnhaus genutzt wird, brannten völlig aus.

Personen befanden sich zum Brandzeitpunkt nicht im Haus, sodass zum Glück niemand verletzt wurde. Allerdings wird der entstandene Sachschaden auf rund 120.000 Euro geschätzt.

Zur Brandursache können derzeit noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der KPI Landshut übernommen.

Dingolfing-Landau