22 km/h zu schnell

Wiederholt ohne Fahrerlaubnis unterwegs – diesmal wurde ein 24-Jähriger auch noch geblitzt

17.06.2019 | Stand 09.01.2021, 9:33 Uhr
PP Oberpfalz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 17. Juni, gegen 01.27 Uhr, wurde im Rahmen einer von der Polizeiinspektion Wörth durchgeführten Lasermessung auf der Bundesstraße B8 bei Pfatter in Fahrtrichtung Straubing ein 24-jähriger Pkw-Fahrer angehalten, der bei erlaubten 80 km/h die Messstelle mit 102 km/h passierte.

PFATTER Bei der anschließenden Kontrolle äußerte der junge Mann, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Eine Überprüfung durch die Beamten ergab, dass der 24-Jährige bereits im August 2018 wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt wurde. Daraufhin wurde, seine Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der Mann wird angezeigt.

Regensburg