Über den Anbauer ist nichts bekannt

Wanderer entdeckt Cannabispflanze und holt die Polizei

26.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:33 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montagnachmittag, 25. Juni, teilte ein aufmerksamer Wanderer bei der Polizeiinspektion Kelheim mit, das er auf dem Wanderweg (Jurasteig) auf Höhe der Donaustraße im Wald verdächtigen Marihuanageruch wahrgenommen hat.

OBERNDORF Nachdem er der Sache nachging, stellte er fest, dass sich in der Nähe des Wanderweges eine Cannabispflanze befand. Die hinzugerufene Polizeistreife stellte die Pflanze sicher, über den Anbauer ist nichts bekannt.

Kelheim