Unfall in Wolnzach

VW landet nach Zusammenstoß in einer Hausmauer

19.07.2019 | Stand 09.01.2021, 12:11 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagvormittag, 19. Juli, 7 Uhr, ereignete sich in Wolnzach ein Verkehrsunfall.

WOLNZACH Dabei befuhr ein 26-jähriger Wolnzacher die Klosterstraße in Richtung Zentrum. Aus der Ortsmitte befuhr ein 31-Jähriger Wolnzacher die Elsenheimerstraße in Richtung Königsfeld. Im Bereich der abknickenden Vorfahrt querte der 26-Jährige mit seinem VW die Straße noch vor dem 31-Jährigen, als es zum Unfall kam. Der 31-Jährige wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des VW und der Beifahrer des 31-jährigen Wolnzachers wurden dabei nicht verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden beteiligten Fahrzeugen. Der VW geriet durch den Aufprall gegen die Hausmauer des angrenzenden Gebäudes.

Kelheim