Heftiger Crash in Vilsbiburg

Vorfahrt missachtet – zwei Personen verletzt

23.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:54 Uhr
dc/lw
−Foto: n/a

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Crash in Vilsbiburg.

VILSBIBURG Am Montag (23. Dezember) gegen 8 Uhr ereignete sich in Vilsbiburg ein schwerer Verkehrsunfall: Ein 48-jähriger Fahrzeugführer wollte nach Polizeiangaben die Frontenhausener Straße nach links in den Pfarrbrückenweg verlassen und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 56-jährigen Mannes. Die beiden Männer wurden bei der Kollision leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

Landshut