Unfall bei Burglengenfeld

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte, 40.000 Euro Schaden

22.07.2018 | Stand 09.01.2021, 16:54 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 21. Juli, gegen 19.10 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem BMW die Kreisstraße SAD10 von Witzlarn kommend in Richtung Pottenstetten und wollte die Kreuzung zur Kreisstraße SAD2 geradeaus überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten VW eines 38-Jährigen, der die Kreisstraße SAD2 von Schmidmühlen kommend befuhr.

BURGLENGENFELD Es kam zum Zusammenstoß, wobei die drei Insassen des VW verletzt wurden und in Krankenhäuser zur ärztlichen Behandlung eingeliefert werden mussten. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 40.000 Euro.

Schwandorf