Beim Abbiegen Wagen übersehen
Vier Verletzte und rund 28.000 Euro Schaden bei Crash auf der B8

03.01.2018 | Stand 03.08.2023, 19:10 Uhr
−Foto: Foto: Wisberger / zema-foto.de

Am gestrigen Dienstag, 2. Januar, gegen 15.45 Uhr kam es auf der B8, Höhe Ausfahrt Schalding rechts zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

PASSAU Eine 39-Jährige Fahrzeugführerin befuhr die Bundesstraße 8 von Vilshofen in Richtung Passau und wollte an der Ausfahrt Schalding rechts nach links abbiegen, dazu ordnete sie sich auf den Linksabbiegestreifen ein. Ein 50-Jähriger fuhr die B8 von Passau in Richtung Vilshofen. Die Fahrzeugführerin übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Wagen des 50-Jährigen und es kam zum Frontalzusammenstoß.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des 50-Jährigen gegen einen stehenden Stadtbus geschleudert, der von Schalding kommend auf die Bundesstraße 8 in Richtung Passau einbiegen wollte. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrerin, sowie zwei weitere Personen verletzt und ins Klinikum Passau eingeliefert. Der 50-Jährige Fahrzeugführer wurde ebenfalls verletzt ins Klinikum Passau eingeliefert.

Der Sachschaden beträgt circa 28.000 Euro.

Passau