Weiterfahrt unterbunden

Verwirrter Eindruck und stark erweiterte Pupillen – 26-Jährige ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

14.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:09 Uhr
VPI Ingolstadt/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Mit dem Seat Leon ihrer Bekannten befuhr eine 26-Jährige aus Ingolstadt am Montag, 13. April, um 23.05 Uhr, in Ingolstadt aus Richtung Römerstraße kommend die Gutenbergstraße mit circa 20 km/h. Nachdem sie kurz anhielt, wurde sie von den Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt einer Kontrolle unterzogen.

Ingolstadt. Hierbei wurde festgestellt, dass die 26-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt und offenbar unter Drogeneinfluss stand, sie machte einen verwirrten Eindruck und hatte stark erweiterte Pupillen. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Unterbindung der Weiterfahrt.

Kelheim