Unsichere Fahrweise

Verwirrter Autofahrer bedroht bei der Verkehrskontrolle die Polizisten

17.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:09 Uhr
PI Oberviechtach/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Einer Polizeistreife fiel am Dienstag, 16. April, 10.30 Uhr, in Schönsee ein VW durch seine ungewöhnliche und unsichere Fahrweise auf.

SCHÖNSEE Bei der anschließenden Verkehrskontrolle des Fahrers, eines Mannes aus dem Gemeindegebiet Stadlern, bedrohte dieser die Beamten während der Überprüfung und machte einen äußerst verwirrten Eindruck. Zur Abklärung seines Gesundheitszustandes nahmen die Polizisten den Mann mit zur Dienststelle. Nach Rücksprache mit der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde in Schwandorf wurde er mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Bezirkskrankenhaus gefahren.

Schwandorf