Führerschein beschlagnahmt

Verräterischer Fahrfehler – 27-Jähriger sitzt betrunken hinter dem Steuer

20.08.2018 | Stand 09.01.2021, 20:23 Uhr
VPI Regensburg / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 19. August, kurz vor 8.30 Uhr fiel einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A93 in Richtung Hof kurz vor einer Rastanlage ein BMW mit deutscher Zulassung aufgrund eines Fahrfehlers auf.

REGENSBURG Das Fahrzeug wurde von einem 27-jährigen rumänischen Staatsbürger gelenkt. Der bei der Kontrolle durchgeführte Alkotest bei dem Fahrer verlief positiv. Der Wert lag deutlich über 1,1 Promille Atemalkoholkonzentration. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt musste unterbunden werden. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Regensburg