Zwei Personen verletzt

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

20.07.2018 | Stand 09.01.2021, 16:46 Uhr
Polizeimeldung
−Foto: n/a

Autofahrerin übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr – Zusammenstoß.

EGGLHAM Am 19. Juli, gegen 17.30 Uhr, wollte eine 21-jährige Julbacherin aus Richtung Marktl kommend, nach Julbach einbiegen. Dabei übersah sie eine geradeaus in Richtung Marktl fahrende 65-jährige Zeilarnerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls stieß die Frau aus Zeilarn mit ihrem Pkw noch gegen den auf das Abbiegen wartenden Pkw eines 57-jährigen Reuters. Die zwei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, sie kamen ins Krankenhaus nach Braunau. Alle Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 21.000 Euro. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Julbach und Kirchdorf zur Fahrbahnreinigung und Verkehrsregelung eingesetzt.

Rottal-Inn