Keine Verletzten

Unfall nach Reifenplatzer in Mainburg – 12.500 Euro Schaden

23.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:29 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 14.45 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Mann aus Attenhofen die Kreisstraße KEH31 von Attenhofen in Richtung Mainburg. An seinem Pkw platze der vordere, linke Reifen.

Mainburg. Aus diesem Grund geriet der 70-Jährige in einer Rechtskurve ins Schlingern und kam dabei auf die Gegenfahrbahn, wo er mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidierte.

Hierbei entstand ein Sachschaden an den drei Fahrzeugen von circa 12.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Kelheim