Übersehen

Unfall mit schwer verletztem Fahrradfahrer

22.06.2019 | Stand 09.01.2021, 9:56 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagnachmittag, 21. Juni 2019, gegen 17.55 Uhr, bog ein 58-jähriger Bischofswiesener mit seinem Pkw von der B 305 nach links in den Stangerberg ein.

BISCHOFSWIESEN. Hierbei übersah er den ihm entgegen kommenden Fahrradfahrer. Dieser prallte seitlich in den Pkw und stürzte. Der 27-jährige Schönauer wurde hierbei schwer verletzt. Am Pkw entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der 58-Jährige wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Berchtesgadener Land