Sachbeschädigung

Unbekannter Täter reißt zwei Warnbaken aus der Halterung

25.11.2017 | Stand 10.01.2021, 1:59 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Bislang unbekannter Täter riss zwei Warnbaken, welche auf einer Verkehrsinsel an der Franz-Betz-Straße, in Zwiesel, aufgestellt waren, aus der Halterung.

ZWIESEL Eine beschädigte Warnbake wurde von einem Anwohner auf der Dienststelle abgegeben, die andere konnte bislang nicht aufgefunden werden.  Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt. Tatzeit konnte auf die Nacht von Donnerstag, 23. November auf Freitag 24. November eingegrenzt werden. Ermittlungen wurden eingeleitet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Zwiesel, unter der Telefonnummer  09922/8406-0.

Regen