Gitter geöffnet, Seil durchgeschnitten

Unbekannter machte sich in Pferdekoppel zu schaffen

24.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:21 Uhr
PI Tirschenreuth/Pressemitteilung
−Foto: n/a

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 22. auf 23. Juni, öffnete ein bislang Unbekannter in Mähring imLandkreis Tirschenreuth das Metallgitter zu Pferdestallungen sowie zwei der drei stromführenden Seile, die die Koppel umzäunten.

MÄHRING/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Zudem schnitt er ein Seil durch, das zum Aufhängen eines Heuballens in der Koppel angebracht war. Auch wenn der Sachschaden hier nur gering ist, stellt das Verhalten Straftaten dar, wegen derer ermittelt wird. Hinweise bitte an die PI Tirschenreuth.

Schwandorf