Hinweise erbeten

Unbekannter Fahrzeugführer kollidiert mit Reh und lässt es einfach auf der Fahrbahn liegen

28.09.2020 | Stand 12.02.2021, 19:31 Uhr
PI Roding/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war auf der Staatsstraße zwischen Michelsneukirchen und Regelsmais mit einem Reh kollidiert und ließ dieses auf der Fahrbahn liegen, ohne die Polizei zu verständigen beziehungsweise das Hindernis zu beseitigen.

Michelsneukirchen. Ein anderer Fahrzeugführer krachte in das auf der Fahrbahn liegende Tier, wobei dessen Fahrzeug beschädigt wurde. Wer kann Hinweise auf den vermeintlichen Unfallverursacher geben?

Regensburg