Ermittlungen laufen

Über zwei Promille – betrunkener Radler stürzt und verletzt sich am Kopf

15.04.2019 | Stand 10.01.2021, 16:51 Uhr
PI Regenstauf / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 56-jähriger Mann aus Regensburg ist am Sonntagabend, 14. April, mit seinem Fahrrad im Ortsteil Kareth auf Höhe des Kreisverkehrs gestürzt und hat sich dabei am Kopf verletzt.

LAPPERSDORF Der Mann, bei dem eine Alkoholisierung von über zwei Promille festgestellt wurde, musste zu Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der vorliegenden Umstände wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Regensburg