Trunkenheit im Verkehr

Über 1,1 Promille – Polizei erwischt 47-Jährigen in Regenstauf

26.03.2018 | Stand 10.01.2021, 23:21 Uhr
PI Regenstauf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25. auf 26. März, kontrollierten Beamte der PI Regenstauf einen 47-jähriger Pkw-Fahrer im Gemeindegebiet des Marktes Regenstauf.

REGENSTAUF Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nach Alkohol roch. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Der Führerschein des 47-Jährigen wurde einbehalten. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Regensburg