Anzeige eingehandelt

Trunkenheitsfahrt nach Volksfest gestoppt

23.07.2018 | Stand 09.01.2021, 17:03 Uhr
pm/glr
−Foto: n/a

Am Freitag, 20. Juli 2018, gegen Mitternacht fiel im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Nähe des Volksfestes bei einem 26-Jährigen Alkoholgeruch auf.

WALDKRAIBURG Der freiwillige Alko-Test ergab einen Wert von 0,64 Promille. Den jungen Fahrer erwartet nun, neben einer Geldbuße, ein Fahrverbot, sowie Punkte in Flensburg.

Mühldorf a.Inn