Lkw-Fahrer gestoppt

Trotz Fahrverbots auf der A3 unterwegs

29.03.2020 | Stand 10.01.2021, 11:54 Uhr
VPI Regensburg
−Foto: n/a

Beamte der Verkehrspolizei Regensburg stellten bei der Kontrolle eines Lkws am Freitag, 27. März, 13.08 Uhr, auf der Autobahn A3 bei Sinzing fest, dass gegen den 54-jährigen Lkw-Fahrer ein rechtskräftiges Fahrverbot bestand.

Sinzing. Es musste die Weiterfahrt unterbunden und der Führerschein in Verwahrung genommen werden.

Regensburg