Geldbörse ist weg

Trio schlägt und tritt zu

14.06.2020 | Stand 10.01.2021, 17:53 Uhr
PI Straubing/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 12. Juni, gegen 23.40 Uhr, wurden eine 22-jährige Frau sowie ein 19-jähriger Mann in der Rosengasse in Straubing aus bislang unbekannten Gründen von drei Personen niedergeschlagen.

Straubing. Am Boden liegend wurde dem Mann zweimal gegen den Kopf getreten. Anschließend entfernten sich die drei Täter in Richtung Theresienplatz. Eine sofortige Fahndung nach diesen Personen verlief ergebnislos. Die Geschädigten erlitten Verletzungen und wurden umgehend ins Klinikum Straubing gebracht. Im späteren Verlauf wurde bekannt, dass der junge Mann nicht mehr in Besitz seines Geldbeutels sowie Mobiltelefons war. Möglicherweise wurden diese Gegenstände durch die drei Täter mitgenommen. Die Polizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich telefonisch unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 bei der Polizei zu melden.

Straubing-Bogen