Die Polizei ermittelt

Trio bekam sich auf einem Kinderspielplatz in die Haare

18.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:08 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Bei einem Kinderspielplatz im Bereich des Goldbergs in selb kam es am Freitagabend, 17. Mai, zu einer Streiterei zwischen einem 30-Jährigen, einem 17-Jährigen und einem 16-Jährigen.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Im Verlaufe des Streits boxte der 30-Jährige den 17-Jährigen gegen die Brust. Deswegen verspürte er Schmerzen. Den 16-Jährigen schlug der 30-Jährige noch gegen den Motorradhelm, weswegen dieser dann Schmerzen am Kiefer geltend machte. Der 30-Jährige wird nun wegen der beiden Vergehen bei der Staatsanwaltschaft Hof angezeigt.

Schwandorf