Einen Führerschein hatte er auch nicht mehr

Telefonieren am Steuer kommt 38-Jährigem nun teuer zu stehen

29.01.2019 | Stand 10.01.2021, 9:02 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: Foto: Lev Dolgachov/123rf.com

Da er am Steuer seines Lieferwagens mit dem Handy telefonierte, wurde ein 38-Jähriger am Montagmorgen, 28. Januar, in der Sulzbacher Straße in Amberg von einer Polizeistreife beanstandet.

AMBERG Seinen Führerschein hätte er vergessen, gab der Mann auf Nachfrage an. Nun stellte sich heraus, dass er bereits Anfang Januar seine Fahrerlaubnis abgeben musste und somit unberechtigt unterwegs war.

Schwandorf