Verstoß gegen das Waffengesetz

Tätliche Auseinandersetzung in Amberg – da war ein Schlagstock im Spiel

23.09.2018 | Stand 09.01.2021, 21:36 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Samstagnacht, 22. September, gerieten vor einer Bar in der Unteren Nabburger Straße in Amberg mehrere Männer aneinander.

AMBERG Einer der Kontrahenten zog im Verlauf der Auseinandersetzung einen Teleskopschlagstock und wollte damit auf seine beiden Kontrahenten einschlagen. Gemeinschaftlich brachten diese den Angreifer jedoch zu Fall, sodass ein unbeteiligter Zeuge die Hiebwaffe an sich nehmen und später der Polizei übergeben konnte. Den ehemaligen Schlagstockbesitzer erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Schwandorf