Die Polizei sucht Zeugen

Streit unter Betrunkenen endet mit blutiger Nase

25.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:59 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 25. Dezember, gegen 3 Uhr, wurde eine Schlägerei vor einem Lokal in der Kasernstraße in Amberg gemeldet.

AMBERG Ein 20-jähriger Mann aus Sulzbach-Rosenberg wurde hierbei an der Nase verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Der Mitteiler äußerte gegenüber den Polizeibeamten, dass sich der Täter am Bahnhof aufhalten würde. Dort wurde ein 22-jähriger Sulzbach-Rosenberger angetroffen, der trotz vorhandener leichterer Verletzungen leugnete, an einer Auseinandersetzung beteiligt zu sein. Alle Beteiligten waren alkoholisiert. Der genaue Tatablauf muss im Rahmen der polizeilichen Vernehmungen geklärt werden. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-320 in Verbindung zu setzen.

Schwandorf