Kontrolle in Regensburg

Statt eines Ausweisdokumentes kamen Marihuana, Ecstasy und Kokain zum Vorschein

28.10.2019 | Stand 09.01.2021, 20:03 Uhr
VPI Regensburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Nicht schlecht staunten zwei Beamte der Verkehrspolizei Regensburg, als sie im Rahmen einer Identitätsfeststellung am Sonntagmorgen, 27. Oktober, statt eines Ausweisdokumentes Marihuana, Ecstasy und Kokain fanden.

REGENSBURG 20-jährigen Kellner erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Regensburg