Fahndung

Sexueller Übergriff in Landshut, Polizei sucht nach Zeugen

06.11.2017 | Stand 09.01.2021, 23:29 Uhr
lw/pm
−Foto: Foto: 123rf.com

Nach einem sexuellen Übergriff auf ein 17-jähriges Mädchen am Montagmorgen in Landshut sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen des Vorfalls.

LANDSHUT Der Täter hatte die junge Frau gegen 6 Uhr in der Professor-Buchner-Straße von hinten angegriffen. „Durch heftige Gegenwehr konnte sich die 17-Jährige aus der Umklammerung befreien und flüchten“, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Die 17-Jährige wurde bei dem Angriff leicht verletzt, ihre Jacke wurde beschädigt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen geht die Kriminalpolizei von einem Angriff mit sexuellem Hintergrund aus.

Die Beschreibung des Täters: männlich, ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 180 bis 185 cm groß. Er hat eine korpulente Gestalt, sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Bekleidet war er mit einer schwarzen Joggingjacke mit Armbündchen, schwarzer Hose, Sportschuhen mit „Nike“ Emblem, schwarzen Fingerhandschuhen aus Stoff und einer schwarzen Motorradmaske mit durchgehendem Sehschlitz.

Sachdienliche Hinweise an die Kriminalpolizei Landshut, Telefon. 0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Landshut