Tatverdächtiger eingewiesen

Sexuelle Nötigung in der Spielothek

11.07.2017 | Stand 10.01.2021, 7:02 Uhr
pm/lr
−Foto: n/a

Am Montag kam es gegen 14.30 Uhr in einer Spielothek in der Bahnhofstraße in Freyung zu einer sexuellen Nötigung.

FREYUNG Ein 27-jähriger afghanischer Staatsangehöriger verhielt sich einer 38-jährigen Spielhallenaufsicht körperlich derart aufdringlich, dass schließlich die Polizei gerufen wurde.

Die Polizeistreife konnte den Mann nur unter Anwendung unmittelbaren Zwanges bändigen. Bei der vorläufigen Festnahme leistete der 27-Jährige Widerstand.

Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen eingeleitet. Der Tatverdächtige wurde mittlerweile im Bezirkskrankenhaus Mainkofen untergebracht. 

Deggendorf