In Richtung Regensburg gesperrt

Schwerer Unfall auf der A3 bei Neutraubling

20.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:57 Uhr
Alexander Auer
−Foto: n/a

Auf der Autobahn A3 hat sich am Donnerstagmorgen, 20. Februar, kurz nach der Anschlussstelle Neutraubling in Fahrtrichtung Regensburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Neutraubling. Nach ersten Informationen wurde dabei mindestens eine Person schwer eingeklemmt und musste mit Rettungsschere und Spreizer von den alarmierten Feuerwehren befreit werden. Aktuell (8.30 Uhr) ist die Autobahn in Richtung Regensburg komplett gesperrt.

Regensburg