Verstoß nach dem Waffengesetz

Schwede auf der Durchreise hatte ein verbotenes Messer dabei

26.01.2019 | Stand 10.01.2021, 8:48 Uhr
GPI Selb/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Rahmen einer Kontrolle am Rasthof Thiersheim stellten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb bei einem 49-jährigen schwedischen Staatsangehörigen, der sich auf der Durchreise befand, ein verbotenes Springmesser fest.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Mann hatte die verbotene Waffe in der Mittelkonsole seines Fahrzeugs aufbewahrt. Das Messer wurde daraufhin sichergestellt und ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz eingeleitet.

Schwandorf