Polizei ermittelt

Schwarzfischer in der Bogenau ertappt

15.06.2020 | Stand 10.01.2021, 17:56 Uhr
PI Bogen/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntagnachmittag, 14. Juni, meldete ein Berufsfischer einen „Schwarz-Angler“ in der Bogenau in Bogen. In dem verpachteten Fischwasser wurde ein 37-Jähriger aus Nürnberg kontrolliert.

Bogen. Der Mann hatte weder einen Fischereischein noch eine Erlaubnis für das Fischwasser. Seine Angelutensilien wurden sichergestellt, gegen den Mann wird nun wegen Fischwilderei ermittelt.

Straubing-Bogen