Kontrolle am Donnerstag

Schwandorferin hatte Drogen in der Handtasche

17.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:25 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Bei einer Personenkontrolle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 16. auf 17. April, von zwei Schwandorfern machten die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf in der Handtasche der 31-jährigen Schwandorferin einen ungewöhnlichen Fund.

Schwandorf. Neben diversen anderen Gegenständen wurde ein Tütchen mit Amfetamin aufgefunden. Gegen die Frau wurde deshalb ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Schwandorf