Kontrollen im Stadtgebiet

Schwandorfer Polizei stellt Joint und Marihuana sicher

17.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:05 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: Foto: Eskymaks/123rf.com

Am Dienstag, 16. April, gegen 21.15 Uhr, wurden drei Personen im Bereich der Kirchengasse in Schwandorf einer Kontrolle unterzogen.

SCHWANDORF Hierbei wurde bei einem 18-jährigen Deutschen ein Joint aufgefunden. Der Joint wurde beschlagnahmt. Ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Bei einer weiteren Kontrolle um 22.15 Uhr eines 17-jährigen Schwandorfers im Stadtgebiet von Schwandorf, konnte ebenfalls eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der Jugendliche wurde den erziehungsberechtigten Eltern übergeben. Eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz wird erstellt.

Schwandorf