Kontrolle auf der A9

Schleierfahnder stellen mehrere Gramm Marihuana sicher

30.06.2018 | Stand 09.01.2021, 14:10 Uhr
VPI Hof/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Hof kontrollierten am Freitagmorgen, 29. Juni, am Parkplatz Streitau einen mit zwei Personen besetzten Fiat Kleintransporter.

A9/GEFREES Im Rucksack des 46-jährigen Beifahrers aus Senden fanden die Beamten mehrere Gramm Marihuana.

Um die Mittagszeit schlugen die Fahnder bei der Kontrolle der Insassen eines Opel mit österreichischer Zulassung erneut zu. Diesmal an der Rastanlage Frankenwald. Ein 26-jähriger Mitfahrer aus Berlin hatte mehrere Gramm Marihuana in seiner Hosentasche versteckt.

Die Rauschmittel beschlagnahmten die Beamten. Beide Herren erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln.

Schwandorf