500 Euro Belohnung für Hinweise

Scheibe von Gemeindebus eingeschlagen

26.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:31 Uhr
Polizei Freilassing/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180. Seitens der Fa. Hogger wurde eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise ausgelobt, welche zur Täterfeststellung führen.

TEISENDORF Der von der Fa. Hogger als Gemeindebus eingesetzte weiße Kleinbus der Marke Daimler, Typ Sprinter, wurde am letzten Wochenende ( 22.06.2018 - 25.06.2018) durch bislang unbekannten Täter erheblich beschädigt. Mit einem noch nicht bekannten Gegenstand wurde die rechte, hintere Seitenscheibe des Kleinbusses eingeschlagen. Der Bus parkte über das Wochenende auf dem Firmengelände der Fa. Hogger in der Ganghoferstr. 5. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1200 Euro.

Berchtesgadener Land