Straubingerin beim ESC-Vorentscheid

Schafft es Lilly among Clouds zum Eurovision Song Contest?

19.02.2019 | Stand 10.01.2021, 11:11 Uhr
pm/sms
−Foto: Foto: lillyamongclouds.com

Am Freitag wird es für die gebürtige Straubingerin richtig spannend.

STRAUBING Am Freitag wird um 20.15 Uhr in der ARD-Sendung „Unser Lied für Israel“ der diesjährige Vertreter Deutschlands beim Eurovision Song Contest (ESC) in Israel gesucht. Unter den sieben Kandidaten ist auch eine gebürtige Straubingerin: Elisabeth Brüchner (29) tritt unter ihrem Künstlernamen „Lilly among Clouds“ mit dem Song „Surprise“ an.

Lilly wurde 1989 in Straubing geboren und stammt aus einer musikalischen Familie. Sie verbrachte ihre Kindheit in Niederbayern und lebt mittlerweile in der Nähe von Würzburg.

„Große Bühnen bedeuten unglaublichen Spaß“, verrät die sympathische Songwriterin auf dem Portal www.eurovision.de. Somit ist sie beim Vorentscheid zum ESC bestens aufgehoben. Und wer weiß, vielleicht schafft Lilly auch den Sprung auf die ganz große Bühne. Straubing jedenfalls drückt fest die Daumen.

Straubing-Bogen