Rund 8.000 Euro Schaden

Sattelzug kommt von der A3 ab und beschädigt mehrere Schutzplanken

22.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:02 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Auf der A3 bei Passau ist ein Sattelzug von Fahrbahn abgekommen und hat mehrere Schutzplanken beschädigt.

PASSAU Am Donnerstag, 21. Juni, gegen 18.30 Uhr, war ein 37-jähriger bulgarischer Kraftfahrer mit seinem Sattelzug auf der A3 in Richtung Heimat unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und circa 50 Meter Außenschutzplanken beschädigte. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Sein Sattelzug war nach der Kollision weiterhin fahrbereit.

Passau