Dank Antenne Bayern trifft sie Michael Patrick Kelly persönlich!

Sabine aus Passau gewinnt das exklusive Kaffeeküchen-Konzert

12.07.2017 | Stand 11.01.2021, 6:13 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: Foto: Antenne Bayern

Für Sabine Haushofer aus Passau ging das Wochenende besonders gut los.

PASSAU / ISMANING Sie durfte am Freitag den irisch-amerikanischer Sänger, Musiker und Komponist Michael Patrick Kelly – besser bekannt als Paddy von der Kelly Family – beim exklusiven Antenne-Bayern-Kaffeeküchen-Konzert live und hautnah erleben. Mit seiner neuen Single „ID“ und weiteren Hits wie „Mama“ oder „An Angel“ begeisterte der 39-Jähringe die Zuschauer. Für alle anderen wurde das Unplugged-Konzert auf Facebook und Instagram live übertragen.

„Mit knapp 13 Jahren war ich ein absoluter Kelly Family Fan. Ich hatte das ganze Zimmer mit Postern volltapeziert – es gab keine freie Stelle mehr“, schwärmte Sabine Haushofer aus Passau am gestrigen Freitag. Die 36-Jährige durfte das exklusive Kaffeeküchen-Konzert des irisch-amerikanischen Sängers Michael Patrick Kelly live erleben, nachdem sie sich beim landesweiten Radiosender beworben hatte. Sabine und ihre Schwester Karin starteten am gestrigen Freitagnachmittag von Passau, so dass sie pünktlich um 16.30 Uhr am Antenne-Bayern-Funkhaus in Ismaning ankamen.

Nach einer kurzen Fragerunde ging das exklusive Konzert pünktlich um 17 Uhr los. In der kleinen Kaffeeküche des landesweiten Radiosenders setzte sich Michael Patrick Kelly auf einen Hocker, griff zur Gitarre und begann mit seinem Unplugged. Mit seinem Song „Jokerman (Bob Dylan)“ hatte er sofort die Herzen von Sabine, Karin und den anderen Zuschauern gewonnen.

Alle sangen lauthals mit und Kelly verwandelte die Kaffeeküche in eine kleine Bühne. Die Atmosphäre war sehr locker, lustig und vertraut. Mit seinen weiteren Songs „Shake Away“, „Mama“ und „ID“ legte der Musiker noch einmal nach. Das Highlight aber ganz klar, die Zugabe mit „An Angel“. Am Ende waren sich alle einig: „Es war einfach klasse. Diese tolle Stimme und dieser exklusive Rahmen – als hätte er für jeden einzelnen gesungen.“ Nach dem Unplugged gab es noch eine Autogrammstunde und ein Gruppenbild bevor es für die Kelly Fans wieder nach Hause ging. Alle anderen konnten das exklusive Konzert auf den Social Media Kanälen des Radiosenders auf Facebook und Instagram verfolgen. 

Passau