Kontrolle in Beilngries

Rollerfahrer war schon am Morgen betrunken

21.11.2020 | Stand 12.02.2021, 20:38 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 20. November, um 9.30 Uhr, wurde in Beilngries ein Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil er zuvor der Polizeistreife in der Ringstraße die Vorfahrt genommen hatte.

Beilngries. Bei der anschließenden Kontrolle stelle sich heraus, dass der Fahrer mit 0,72 Promille alkoholisiert war. Bei dem 66 jährigen Beilngries wurde daher ein Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden.

Kelheim