Entscheidung

Rettungsleitstelle zieht nach Essenbach

21.11.2017 | Stand 10.01.2021, 1:25 Uhr
Alexander Schmid
−Foto: n/a

In Sachen Integrierte Rettungsleitstelle (ILS) ist eine Entscheidung gefallen. Der Rettungszweckverband hat auf seiner Sitzung am Dienstag entschieden, dass die ILS in Essenbach angesiedelt werden soll.

ESSENBACH Neuer Standort ist in der Nähe der Eskara bzw. neben der Musikschule. Dort gibt es ein freies Grundstück, auf dem gebaut werden soll.

Damit haben die Diskussionen um den Standort der ILS endlich ein Ende. Der Platz am jetzigen Standort bei der Hauptfeuerwache in Landshut hatte für künftige Anforderungen nicht mehr ausgereicht. Eine Erweiterung wurde aber in Landshut kritisch gesehen, weil auch die Landshuter Feuerwehr unter Platzmangel leidet. Einen Neubau an einem neuen Standort konnte und wollte die Stadt wiederum nicht realisieren.

Landshut