In der Brandlberger Straße randaliert

Renitenter Jugendlicher (15) beleidigt und bedroht Polizeibeamte

16.09.2019 | Stand 09.01.2021, 16:28 Uhr
PI Regensburg-Nord/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagabend, 13. September, beleidigte und bedrohte ein 15-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger in Regensburg mehrere Polizeibeamte.

REGENSBURG Zudem versuchte er, einem Polizeibeamten einen Kopfstoß zu verpassen. Der alkoholisierte Jugendliche war zuvor in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht worden, nachdem er in der Brandlberger Straße randaliert und dabei eine Parkschranke beschädigt hatte. Er wurde seinen Angehörigen übergeben und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Regensburg