Tatort Panoramapark

Reifen an Auto eines Behinderten zerstochen

15.12.2019 | Stand 10.01.2021, 0:54 Uhr
Polizei Berchtesgaden
−Foto: n/a

Das Auto stand zum Tatzeitraum berechtigt auf dem Behindertenparkplatz vor dem Einkaufszentrum

BISCHOFSWIESEN. Ein bisher unbekannter Täter hat am Samstag, 14. Dezember, in der Zeit von 10:30 bis 11:45 Uhr, mit einem spitzen Gegenstand zweimal in den vorderen linken Reifen eines schwarzen Audi Cabriolets eingestochen.

Der Pkw stand zum Tatzeitraum berechtigt auf dem Behindertenparkplatz vor dem Einkaufszentrum „Panoramapark“ in Bischofswiesen.

Durch die Sachbeschädigung entstand ein Schaden von ca. 90 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

Berchtesgadener Land