Kontrolle

Regenstaufer saß mit weit über 1,1 Promille am Steuer

20.09.2020 | Stand 12.02.2021, 22:04 Uhr
PI Regensburg-Nord/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag , 19. September, gegen 3 Uhr, unterzogen Beamte der PI Regensburg-Nord in der Frankenstraße einen silbernen VW Polo einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Regensburg. Bereits zu Beginn der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 21-jährigen Regenstaufer erheblichen Alkoholgeruch fest. Der im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert der weit über 1,1 Promille lag. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige bzgl. der Trunkenheit im Straßenverkehr. Der Führerschein wurde bereits einbehalten.

Regensburg