Feuerwehreinsatz in Perach

Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus

23.02.2019 | Stand 10.01.2021, 11:36 Uhr
pol/pa
−Foto: n/a

Ursache war ein technischer Defekt

PERACH. Die Feuerwehren Perach und Neuötting wurden am Freitag, 22.02.19, gegen 23.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Raiffeisenstraße gerufen.

Grund war offenbar ein technischer Defekt im Keller des Hauses, infolgedessen es zu einer Rauchentwicklung durch einen Schmorbrand kam. Die Lage konnte durch die Feuerwehr, ohne dass ein Gebäudeschaden entstand, unter Kontrolle gebracht werden.

Der Hauseigentümer wurde trotzdem vorsorglich in eine Klinik gebracht.

Altötting