Lebensmüde geht auf Polizisten los

Randale nach Suizidversuch

28.12.2017 | Stand 10.01.2021, 17:50 Uhr
pm
−Foto: n/a

Für ordentlich Ärger sorgt am Mittwoch eine betrunkene Frau in Schwarzach und Bogen.

SCHWARZACH/BOGEN Am frühen Mittwochabend wurde eine alkoholisierte Frau aus Schwarzach nach einem missglückten Suizidversuch mit Tabletten ins Bogener Krankenhaus eingeliefert. Nachdem sie dort randalierte und unerlaubt das Krankenhaus verließ, wurde sie in der Nähe von einer Streifenbesatzung aufgegriffen. Die Frau trat nach den Beamten und ließ diverse Beleidigungen und Bedrohungen vom Stapel. Nach ihrer Festnahme wurde sie wieder in ein Krankenhaus eingeliefert, da sie von einer Fachklinik zuvor nicht aufgenommen worden war.

Straubing-Bogen